Der Versuch im Jahr 2002

Im Jahr 2002 gab es in Bergisch Gladbach schon einmal den Versuch die Agnes-Miegel Straße umzubenennen.

Dies scheiterte jedoch aus unterschiedlichen Gründen.

* Der Antrag wurde nicht von einer breiten bürgerlichen Unterstützung getragen.
* Es gab kaum öffentliche Debatten.
* Es gab kaum mediale Aufmerksamkeit.
* Es wurden keine Gutachten erstellt oder mit einbezogen.
* Der Antrag wurde aufgrund des angeblich zu hohen Aufwands für die Anwohner abgelehnt.
* Es gab die Gruppe conflict in Bergisch Gladbach noch nicht.

Hier findet sich das Protokoll zur entsprechenden Ratssitzung.
Hier befindet sich eine Antwort auf eine Anfrage aus dem Sozialausschuss in Bergisch Gladbach

Share:
  • Facebook
  • Twitter
  • email